Back To Top

Blog

Blog Picture

10 Gründe für einen Besuch auf Lanzarote

In diesem Blog erzählen wir Ihnen, warum Lanzarote im Vergleich zu anderen Inseln so ein Paradies ist.

 

1.  Guttes wetter

Für manche Europäer ist es eine Überraschung, dass die kanarischen Inseln teil Europas und Spaniens sind. Das ist hauptsächlich der Ortung der Inseln zurückzuführen. Mit knapp 170 km Entfernung von der marokkanischen Küste sind wir sehr nah an Westafrika. Die Kanaren genießen sehr viele Sonnenstunden und warmes Klima ganzjährlich. Außerdem sind wir auch mit unserem ‘‘unendlichem Frühling‘‘ gut bekannt und deswegen häufig als das ‘‘Hawaii Europas‘‘ bezeichnet. Lanzarote hat jährlich im Durchschnitt eine Minimaltemperatur und Maximaltemperatur von 13 und 34 Grad. Der Ozean ist sauber und glasklar, die Wassertemperatur beträgt im Schnitt 20 Grad.

Lanzasurf Surf Yoga Camps El Risco 15 300x225

                                                   Famara Beach

2.  Kostenlose touristische hotspots

Die Möglichkeiten auf Lanzarote Spaß zu haben sind grenzenlos: Surfen in Famara, Tauchen in Puerto del Carmen Playa Chica, Los Hervideros besuchen, baden in Paya de Papagayo, den Guynate-Aussichtspunkt oder die Höhlen der 7 Lagunen genießen, in den Los Charcones – Naturfreibädern schwimmen, den Corona-Vulkan oder die Geria-Wenberge hochwandern – La Ermita de las Nieves und Cuevas del Risco, einen Kaffee mit Aussicht in Gran Hotel Arrecife trinken, in der vulkanischen Landschaft wandern gehen sowie viele andere Aktivitäten.

 

3.  Kostengünstiger urlaub

Direkte Flüge nach Lanzarote aus vielen Flughäfen Europas sind nicht schwer zu finden. So ensteht diese Preiskonkurrenz, die die Flugkosten niedrig hält. Die Unterkünfte, Restaurante, Aktivitäten, Mietautos, Treibstoffe sorgen für ihren sicheren und günstigen Urlaub. Natürlich verlassen hier die EU nicht und somit können Sie viele Dienstleistungen kostengünstig genießen – Data Roaming z.B. Ärztliche Hilfe kriegen Sie auch mit ihrer europäischen Versichertenkarte. Hier clicken um Flüge nach Lanzarote zu entdecken.

Lanzasurf Surf Yoga Camps Lifestyle Nature 5 300x200

Parque Nacional de Timanfaya

4.  Kurze Reisezeiten und kein visum erforderlich

Reisezeiten aus Kontinentaleuropa nach Lanzarote betragen in der Regel zwischen 3 und 6 Stunden. Unser Flughafen namens Cesar Manrique ACE befindet sich im südöstlichen Teil der Insel und ist sehr gut angebunden. Auf der Insel brauchen Sie nie mehr als 40 min mit dem Auto um ans Ziel zu kommen. Hier finden Sie eine Übersicht aus welchen Flughäfen und mit welchen Anbietern sie die Insel erreichen können.

 

5.  Natur

Lanzarotes einzigartige Natur freut sich über reiches Meeresleben und eine große Vielfalt an Unterwasser Tier- und Pflanzenarten. Perfekt zum Tauchen, Angeln oder Genuss der Naturfreibäder und zahlreichen Stränden. Auf dem Festland können Sie einfach jede Wanderroute erreichen und die Vulkane, Höhlen, Berge entdecken ohne sich Sorgen um gefährliche Tierarten zu machen.

TempImage4RiO2w 300x225

Los Charcones (Naturfreibäder)

6.  Kanarische Kultur

Es ist unmöglich von Kultur zu reden und unseren Visionär – Architekt, Maler und Künstler – Cesar Manrique nicht zu nennen – das Symbol von Lanzarote und den kanarischen Inseln. Die kanarische Kultur ist sehr reich und zündend mit den berühmten Festivals, Karnevals, Musik, Tanzen, Küche und Architektur – eine Lebensweise, mit der Sie sich verlieben werden. Hier finden Sie mehr Infos.

 

7.  Sichterheit

Die kanarischen Inseln sind ein sehr sicherer, charmanter kleiner Ort. Hier verbreiten sie kanarische Freude und Humor in der Luft. Lanzarote wurde von vielen wichtigen und berühmten Menschen gewählt, die hierherkommen, um ihren Urlaub zu genießen. Wie die Königsfamilie von Spanien, der ehemalige Präsident von Spanien, der Premierminister von England und viele andere andere berühmte Leute genießen die Wärme und Schönheit der Kanarischen Inseln und bevorzugen die Sicherheit der Inseln. Hinzu kommt, dass Lanzarote klein ist, wenig besiedelt und viel Platz zwischen den Dörfern mit kleinen und ganz weißen Häusern. Lesen Sie mehr über den Strand von Famara hier.

 

8.  Tourism & Hotspots (nicht kostenfrei)

Lanzarote ist voller Möglichkeiten und sehr originellen Orten zu sehen, aber wenn man die Insel besucht, ist der Timanfaya Volcanic Park ist ein Muss, um zu verstehen, wie die Insel entstanden ist. Cuevas de los Verdes, Jameos del Agua, der Krater von El Golfo, der Mirador del Río, die historische Stadt Teguise und die Insel La Graciosa sind nur einige der unglaublichen Orte, die man auf Lanzarote besuchen kann, und sie alle haben einen einzigartigen Charme, Schönheit und Geschichte, in die Sie sich verlieben werden.

Lanzasurf Surf Yoga Camps Lifestyle Nature 8 300x225

El Golfo

9.  Lanzasurf Surf und Yoga Schule

Seien Sie motiviert und offen, unser Angebot auszuprobieren, um Ihre Energie aufzuladen und gleichzeitig vom Stress und der Anspannung des täglichen Lebens sich zu entspannen. Zusammen mit der Natur, Surfen und Skaten für alle Levels am wunderschönen Famara Beach praktizieren Sie auch Yoga, Meditation und erhalten Sie eine Massage in unserem Zentrum nur 50 Meter vom Strand entfernt, mit Blick auf den beeindruckenden Berg von Famara, wo Schönheit, Frieden und Ruhe die einzigen Vibes sind. Möchten Sie die Surf-Optionen sehen, die wir anbieten? Werfen Sie einen Blick hier.

 

10.  Lanzarote hat alles

Wir können noch mehr gute Gründe aufzählen, warum Lanzarote im Vergleich zu anderen Orten ein solches Paradies ist. Unser Team wird Ihnen in allen Belangen helfen, Sie mit großen Umarmungen und Lächeln willkommen heißen, damit Sie die besten Ferien genießen können. Kontaktieren Sie uns hier!

IrisSTVPhto 4 300x200

Familie Lanzasurf